- SJR

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Was ist der Stadtjugendring?


Wir sind der Dachverband der in Aalen und Stadtteilen organisierten Jugendvereine, -verbände und -gruppierungen. Diese haben sich 1973 zum Stadtjugendring zusammengeschlossen.

Der Stadtjugendring ist die Interessensvertretung der Jugend der Gesamtstadt Aalen in der Öffentlichkeit und den Gremien. Er vertritt die Jugendinteressen im Sozial- und Jugendausschuss der Stadt Aalen, was ein Beratungsgremium des Gemeinderates ist.

Die Politik im Stadtjugendring wird von der Mitgliederversammlung, dem ehrenamtlichen Vorstand und dem hauptamtlichen Personal entsprechend der jeweiligen Situation im Jugendbereich bestimmt. Wir nehmen alle Stimmen und Meinungen ernst und entscheiden nicht über die Köpfe hinweg. Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgangsstil.

Neben der Interessensvertretung sind wir auch Dienstleistungsanbieter für alle Jugendvereine und - organisationen und beraten und unterstützen diese bei Bedarf in ihrer Jugendarbeit.

...Die 4 Säulen des SJR...


Was macht der Stadtjugendring?


Wir beraten:

- wo bekomme ich Geld für Jugendfreizeiten, Zeltlager, Fortbildungen, Jugendbegegnungen, neue Projekte
- wie bringe ich Jugendarbeit in Schwung
- wie unterstütze ich meine Vereinsmitarbeiter/innen
- wo finde ich Fachleute und fähige Referent/innen
- wie setze ich mich für die Jugend ein

Wir fördern:

- die Weiterentwicklung der Jugendarbeit
- die Beachtung der Jugend in der Kommunalpolitik
- die Verwirklichung der Wünsche und Bedürfnisse der Jugend

Wir gewähren:

Zuschüsse für Jugendgruppenleiterlehrgänge, Seminare, Kinder-und Jugendfreizeiten, Zeltlager, Sachaufwendungen und für Projekte

Wir erhalten:

von der Stadt Aalen einen jährlichen Zuschuss für unsere Arbeit. Einen Teil hiervon geben wir an unsere Mitglieder in Form von Zuschüssen weiter

Wir halten Kontakt:


- zu unseren Mitgliedsorganisationen und folgen gerne ihren Einladungen
- zu dem Gemeinderat, der Stadtverwaltung, zu den Ortschaftsräten und den Jugendbeauftragten der Ortschaften, zu den Fraktionen - zu anderen Stadt- und Kreisjugendringen, besonders zum Kreisjugendring Ostalb und zum Landesjugendring Baden-Württemberg

Wir suchen:

nach innovativen Wegen und neuen Ideen, um die Jugendarbeit lebendig zu halten

Denn:

Wir sind die Lobby für die Jugend, ob in Vereinen organisiert oder nicht. Die Mitgliedschaft im Stadtjugendring ist beitragsfrei.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü